Menu

Mini Waschmaschine Test – Die besten kleinen Waschmaschinen im Vergleich

Wäsche waschen beim campen ist essentiellEine Mini Waschmaschine, ist eine angenehme Alternative zu herkömmlichen Waschmaschinen, wenn im Wohnbereich kein Platz vorhanden ist, kein Wasseranschluss zur Verfügung steht oder man sich die Waschmaschine im Urlaub auf dem Campingplatz nicht mit anderen teilen möchte.

Mini Waschmaschine Test: Alles zum Thema kleine Waschmaschine

Was ist eine mobile Waschmaschine?

Bei einer Mini Waschmaschine, handelt es sich um eine Waschmaschine in kleinem Format, welche vor allem für Singles, Studenten und Menschen mit Platzmangel im Wohnbereich, entwickelt wurde. Auch Urlauber können von den Vorteilen einer schmal gebauten 3kg Waschmaschine, zum Beispiel auf dem Campingplatz, profitieren.

Das minimale Eigengewicht, sorgt dafür, dass man den Aufstellort der Mini Waschmaschine, problemlos selbst bestimmen kann. Dafür sorgt natürlich auch die Tatsache, dass sich die meisten Mini Waschmaschinen, wie eine Mini Toploader Waschmaschine, ohne Wasseranschluss betreiben lassen. Somit ist das Gerät an keinen Standort gebunden.

Wer stellt Mini Waschmaschinen her?

oneConcept DB004 Mini Waschmaschine

Eine Mini Waschmaschine ohne Wasseranschluss, wird nicht nur von Elektrofachgeschäften oder Baumärkten zur Verfügung gestellt, auch große Onlineversandhändler, wie Amazon, vertreiben Mini Waschmaschinen von diversen Shop-Anbietern. Zudem gibt es private Hersteller, die ihre Ware online anpreisen.

Welche Arten von Mini Waschmaschinen gibt es?

Eine kleine Waschmaschine, kommt da zum Einsatz wo Platzmangel herrscht oder vorzugsweise im Urlaub. Bei Mini Waschmaschinen gibt es verschiedene Arten. Es gibt Toplader, mit der Tür an der Oberseite und Frontlader, mit der Tür an der Seite, die von vorne befüllt werden. Die Schleuderfunktion ist auch eine Eigenschaft, die für Unterschiede bei den Modellen sorgt. So gibt es Ausführungen ohne Schleudergang.

Für diesen zusätzlichen Aufwand bzw. um diesen zu vermeiden, lohnt es sich, eine Variante mit Schleudergang zu wählen. Selbst, wenn deren Wirkung aufgrund geringerer Umdrehungen, nicht an die Leistung der Waschvollautomaten herankommt, so ist eine Teil der Arbeit bereits erledigt. Eine leichte Waschmaschine, mit kompakten Abmessungen, die über einen Schleudergang verfügt, unterscheidet sich zwischen einem Einkammersystem und Zweikammersystem.

Die meisten auf dem Markt erhältlichen Mini Waschmaschinen, sind nicht mit einem Wasseranschluss versehen. Trotzdem sind sie überall einsatzfähig, da nur ein Stromkabel angeschlossen werden muss. Es gibt des Weiteren Mini Waschmaschinen, die wie die Waschvollautomaten mit zwei Schläuchen, für den Ein- und Ablauf von Wasser, ausgestattet sind. Man kann zwischen solchen Maschinen und auch größeren Varianten der Mini Waschmaschinen, welche aber dennoch enorm kleiner sind als die großen Automaten, auswählen. Bei einem solchen Modell, handelt es sich meistens um eine Unterbau Waschmaschine, die kompakte Maße besitzt.

Wo kann man Mini Waschmaschinen kaufen?

Mini Waschmaschinen lassen sich nicht nur im Baumarkt, Elektrofachladen oder Haushaltswarengeschäft kaufen, auch in diversen Internet-Shops und bei Amazon, können verschiedene Arten von Mini Waschmaschinen, erworben werden.

Wofür werden Mini Waschmaschinen verwendet?

Eine tragbare Waschmaschine, wird zur Reinigung von Kleindung und Wäsche verwendet. Die geringe Größe der Mini Waschmaschine ohne Strom und das dadurch geringere Fassungsvolumen, bieten sich für all jene an, die nicht genug Platz, für eine große Maschine haben. Natürlich können auch größere Berge von Wäschestücken bewältigt werden, allerdings würde das bedeuten, dass wesentlich mehr Waschgänge nötig sind.

Auch beim campen in den Bergen muss man Wäsche waschen

Vor allem Singles, aber auch Studenten und Camper, sind eine willkommene Zielgruppe unter den Mini Waschmaschinen Anwendern. Mini Waschmaschinen gibt es in verschiedenen Größen, sodass man den Kauf auch der eigenen Wäschemenge anpassen kann. Der Erwerb einer großen Maschine ist nicht notwendig. Zu optimalen Anwendungsbereichen gehören der Einsatz in Gartenanlagen und ein Campingurlaub.

Die Wäsche lässt sich ganz einfach ohne spezielle Anschlüsse und ohne großen Platzbedarf reinigen. Eine Mini Waschmaschine mit Heizung, ist auch eine gute Wahl, wenn man auf die Nutzung einer Gemeinschaftswaschmaschine, verzichten möchte. Bei diesen Maschinen weiß man schließlich nie, wer vorher gewaschen hat und wann die Maschinen das letzte Mal gereinigt wurden.

Was ist beim Kauf von einer Mini Waschmaschine zu beachten?

Beim Kauf einer Toplader oder Frontlader Waschmaschine sind einige wichtige Kriterien zu beachten. Zum einen, sollte man ein stromsparendes Gerät auswählen. Sowohl der Stromverbrauch, als auch die Energieeffizienzklasse, stellen sehr wichtige Kriterien dar, da sich daran die Jahreskosten der Waschmaschine ablesen lassen. Die Mini Waschmaschine, sollte idealerweise über mehrere Waschprogramme verfügen.

Auch wenn es bei der Mini Waschmaschine mit Trockner, im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen, nur wenige Programme gibt, spielen die vorhandenen Waschprogramme dennoch eine entscheidende Rolle für den Kauf des Geräts. Die Menge und die Art der Wäscheaufnahme, einer Mini Waschmaschine, sind enorm wichtig für die Kaufentscheidung. So besteht die Wahl zwischen dem Frontlader und der meistverkauften Version der Mini Waschmaschinen, dem Toplader.

Die Umdrehungen pro Minute bilden einen großen Unterschied bei den Mini Waschmaschinen. Eine höhere Zahl, bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass eine bessere Waschleistung garantiert werden kann. Gerade bei empfindlichen Stoffen, wie Wolle oder Seide, sind geringere Umdrehungen bei der kompakt Waschmaschine viel besser geeignet.

Vor und Nachteile einer Mini Waschmaschine für Singles?

Vorteile:

  • Eine Mini Waschmaschine mit Schleuder ist kompakt, besitzt eine handliche Größe und bringt ein sehr geringes Eigengewicht auf, vor allem im Vergleich zur herkömmlichen Waschmaschine, ist der Gewichtsunterschied enorm.
  • Eine Mini Waschmaschine kann überall Platz finden und problemlos transportiert werden.
  • Eine Single Waschmaschine, lässt sich an unterschiedlichen Orten verwenden, auch im Urlaub, beim Camping oder auf kurzen Wochenendtrips.
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass man für den Betrieb der Waschmaschine keinen festen Wasseranschluss benötigt.
  • Eine Mini Waschmaschine mit Schleuderfunktion ist günstig vom Kaufpreis und Unterhalt.

Nachteile:

    • Bei einer Camping Waschmaschine, kann es passieren, dass nicht alle Flecken richtig verschwinden oder zu 100% entfernt werden können. Es empfiehlt sich besonders grobe Flecken, zunächst per Hand zu entfernen oder ein spezielles Fleckenmittel zu verwenden.
    • Ein weiterer Punkt, der einige Besitzer einer Mini Single Waschmaschine stört, ist, dass das Waschpulver nicht komplett aus der Wäsche gespült wird. Für diesen Fall, kann man die Wäsche als Zwischenschritt, zwischen dem Waschen und dem Schleudern, noch mal in einem Eimer mit kaltem Wasser klar spülen.

Koffer packen mit den wichtigsten Sachen

Fazit

Eine schmale Waschmaschine im Kleinformat zum Einbau, wurde entwickelt und getestet, um auch in kleineren Wohnungen mit wenig Platz oder unterwegs, wie zum Beispiel beim Camping, die Möglichkeit zu haben, eine Waschmaschine benutzen zu können.

Das minimale Eigengewicht, sorgt dafür, dass man den Aufstellort der Mini Waschmaschine, problemlos ändern kann.

 

FAQs – Fragen, die für die Anschaffung einer Mini Waschmaschine wichtig sind

Was genau ist eine Mini Waschmaschine?

Wie es der Name schon andeutet, ist eine Mini Waschmaschine eine kleine und portable Version großer Waschmaschinen. Der Hauptzweck dieser ist eben diese Portabilität – man kann die Waschmaschine überall mit hinnehmen und somit auch unterwegs die eigene Wäsche waschen. Die Kapazität ist natürlich um einiges geringer und auch an einigen anderen Enden und Ecken muss man bei der Leistungsfähigkeit natürlich im Gegensatz zu normalen Waschmaschinen Abstriche machen.

Wie viel Wäsche kann mit einer Mini Waschmaschine gewaschen werden?

Eine Mini Waschmaschine besitzt eine geringere Kapazität als gewöhnliche Waschmaschinen. Vor allem für Unterwäsche oder kleinere Stoffe ist die Waschmaschine perfekt geeignet – auch einige T-Shirts oder Hosen passen, je nach Modell, hinein. Man muss sich auf jeden Fall Gedanken darüber machen, wie viel Wäsche man waschen muss, und wie hoch die Kapazität der Waschmaschine ist – am besten noch vor der Reise.

Gibt es auch Mini Waschmaschinen mit eingebautem Trockner?

Einige Waschmaschinen besitzen auch einen eingebauten Trockner, doch dieser besitzt meist keine hohe Leistungsfähigkeit. In solchen Fällen lohnt es sich also mehr, einen Mini Trockner zu besorgen – auch diese gibt es im Fachhandel und besitzen eine ähnliche Leistung wie Mini Waschmaschinen.

Besitzen Mini Waschmaschinen eine Schleuderfunktion?

Einige Mini Waschmaschinen kommen mit eingebauten zusätzlichen Funktionen – zum Beispiel einem Energiesparmodus oder der Schleuderfunktion. Vor dem Kauf sollte auf solche zusätzlichen Funktionen geachtet werden, sollten diese für die eigenen Bedürfnisse nützlich sein.

Was wiegt eine Mini Waschmaschine?

Eine kleine Mini Waschmaschine wiegt generell nur wenige Kilo. Das macht sie perfekt für Reisen, zum Beispiel im Auto, aber auch auf Flugreisen – wobei die meisten Mini Waschmaschinen dafür doch etwas zu sperrig sind, trotz der geringen Größe und des niedrigen Gewichtes. Maschinen mit mehreren Sonderfunktionen können teilweise aber auch mehr wiegen – informieren Sie sich vor dem Kauf also über das Gewicht der Maschine, um böse Überraschungen beim Kauf zu vermeiden.

Wie viel Wasser benötigt man pro Waschgang?

Wie viel Wasser, also Liter, bei einer Mini Waschmaschine pro Waschgang benutzt werden, hängt von der Ladung ab. Die Ladungsmenge sowie die dazugehörige Wassermenge stehen meistens in der Bedienungsanleitung oder an der Waschmaschine selbst. Generell ist der Wasserverbrauch bei einer Mini Waschmaschine natürlich um einiges geringer als bei einer großen, handelsüblichen Waschmaschine.

Welche Art von Waschmittel kann verwendet werden?

Bei der Art von Waschmittel gibt es generell keine Beschränkungen – alle Waschmittel, die man auch bei einer normalen Waschmaschine im normalen Waschgang benutzen würde, können auch hier zum Einsatz kommen. Gibt es spezielle Einschränkungen, dann werden diese in der Bedienungsanleitung vermerkt – lesen Sie sich diese vor dem Gebrauch also auf jeden Fall durch. In den meisten Fällen ist das aber kein Problem.

Heizt eine Mini Waschmaschine das Wasser auf und welche Temperatur erreicht sie?

Wie auch normale Waschmaschinen müssen Mini Waschmaschinen einem gewissen Sicherheitsstandard entsprechen, damit sie überhaupt verkauft werden dürfen – das Wasser wird also nicht zu heiß, damit man sie auch beim Reisen verwenden kann. Ansonsten kann man die Temperatur meistens mit den Einstellungen an der Waschmaschine selbst einstellen.

 

Tipps zur Produktpflege von Mini Waschmaschinen

Die heutige Technologie ermöglicht Dinge, die man vor einigen Jahren noch für unmöglich hielt. Vor allem ist es erstaunlich, wie klein die heutige Technologie geworden ist – oft kann man sie einfach in die eigene Hosentasche stecken, oder überall mit hinnehmen. Das gilt aber nicht nur für Smartphones oder andere ähnliche Geräte, die man einfach in die eigene Hand nehmen kann, sondern auch für unerwartete Geräte – zum Beispiel Trockner und Waschmaschinen. Man kann heutzutage wirklich eine Miniaturversion bekannter Haushaltsgeräte kaufen und mit auf Reisen nehmen – teils sogar auf Flugreisen, abhängig von der Größe. Diese kleinen Waschmaschinen funktionieren dabei ziemlich genauso wie die größeren Geräte – man kann die Wäsche hineinpacken, Waschmittel hinzugeben und dann einfach ohne Probleme anfangen, die Wäsche mit verschiedenen Temperaturen zu waschen. Natürlich hat eine kleinere Waschmaschine nicht ganz so viel Kapazität wie ein etwas größeres Modell – dennoch kann eine solche Waschmaschine Wunder bewirken und auf größeren und längeren Reisen eine ganze Menge Stress sparen, da man immer frische Wäsche hat. Waschmaschinen wie diese sind also echte Wunderwerke der Technik, die man aber auch regelmäßig pflegen und reinigen muss, damit diese auch in Zukunft noch ohne Probleme funktionieren. Wir geben einige Tipps und zeigen, wie das am einfachsten funktioniert.

So reinigt und pflegt man Mini Waschmaschinen:

Vor der Pflege und Reinigung der Waschmaschine sollte man sich immer zuerst die Anleitung durchlesen, die beim Kauf der Mini Waschmaschine mitgeliefert wird. Diese Anleitung zeigt alle Informationen zur Benutzung auf und gibt außerdem wichtige Hinweise. Sie zeigt außerdem, ob bei der Bedienung und Reinigung der Waschmaschine irgendetwas Spezielles zu beachten ist. Das Lesen der Bedienungsanleitung vor dem Benutzen oder Reinigen der Waschmaschine ist also sehr wichtig und sollte auf jeden Fall durchgeführt werden.

Mini Waschmaschinen sind sehr klein und schon aufgrund ihrer Größe um einiges leichter zu reinigen als ihre größeren Kollegen. Auch die einfachere Handhabung trägt zu einer leichteren Reinigung bei. Eine regelmäßige Reinigung ist aber dennoch wichtig, denn auch in einer kleinen und einfach zu handhabenden Waschmaschine sammelt sich sehr schnell eine Menge Schmutz an. Reinigt man die Mini Waschmaschine nicht regelmäßig, dann sammeln sich in ihr schnell unangenehme Gerüche an – die idealen Bedingungen für Bakterien sorgen dann für eine schnelle Verbreitung.

Man kann eine Mini Waschmaschine zum Glück ganz einfach mit effektiven Hausmitteln reinigen. Essig oder auch Zitronenwasser eignet sich sehr gut für die Reinigung und ist in fast jedem Haushalt zu finden. Dabei reicht es schon, das Wasser auf ein Tuch aufzutragen und dann das Innere der Waschmaschine gründlich abzuwischen. Nach einem kurzen Einziehen wischt man das Innere der Waschmaschine dann mit einem trockenen Tuch ab.

Das Äußere der Waschmaschine ist noch einfacher zu reinigen – hier reicht einfach das Abwischen mit einem feuchten Tuch. Beides sollte regelmäßig durchgeführt werden – mindestens alle 2-3 Nutzungen.

Folgt man diesen Tipps und Reinigungsmethoden und reinigt man die Waschmaschine regelmäßig, dann steht einer zukünftigen Nutzung der Waschmaschine auf allen möglichen Reisen absolut nichts mehr im Wege. Wir wünschen auf jeden Fall viel Spaß mit der neuen Mini Waschmaschine!